• Der Tymmendroper – Strandmöbel

    widesrceen_tymmendroper

    Tymmendroper – Klein Timmendorf

    To drop – fallen lassen. Im weitesten Sinn: „Sich fallen lassen.“

    Der Tymmendroper ist ein Strandmöbel, dass sich durch seine Leichtigkeit ideal transportieren lässt. Windsicher wird er mittels der einfachen Montage des Liquid-Packs (ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlkörper). Standfestigkeit bei Wind erhält er durch das Liquid-Pack. Das Pack besteht aus drei Teilen: eines dient als Gewicht für ausreichend Windstabilität (mittels Flüssigkeitsverlagerung beim Kippen). Zwei dienen der Aufbewahrung von persöhnlichen Utensilien. Alle verwendeten Materialien sind wetter- & witterungsbeständig, haben eine hohe Lebensdauer und sind ökologisch. Der robuste und langlebige Rahmen besteht aus rostfreiem Edelstahl. Mittels verlustfreiem Recycling ist er energie-, ressourceneffizient und klimaschonend. Der inteligente Stoff besteht aus einem Funktionspolymere (smart polymers), welches die Form des Körpers beim Sitzen / Liegen annimmt. Den Tymmendroper gibt es in zwei Auführungen. Als Einsitzer und Zweisitzer. Über Ösen bzw. eine Nut im Stahlrahmen lassen sich unterschiedliche Stoffe einsetzen und Extras wie Sonnensegel und Nackenkissen ergänzen. Transport, Montage und Reparatur sind einfach und funktional.