Close
Type at least 1 character to search
Back to top

Marienkrankenhaus
Schwerte – Schreibbüro in der alten Villa

Erhaltung des charismatischen Altbau-Charakters in Kombination mit modernem Design

Aus gestalterischer Sicht war die Erhaltung des Charakters eines gut 100 Jahre alten Gebäudes besonders wertvoll. Den Charme des Altbaus einzufangen und mit modernem Design zu kombinieren stellte sich Formdeck zur Aufgabe.

Das realisierte Raumkonzept entstammt somit der Idee einer Symbiose aus alten und neuen Elementen.

Innenarchitektur

Ruhige Arbeitsatmospäre durch Farbenspiel aus blau-Grauen Tönen, im Zentrum ein tiefblauer Flur.

Das Ergebnis zeigt, dass sich das Abschleifen alter Türblätter, das nachempfinden eines alten Dielenbodens in Fischgrätoptik und das Einbringen einer ruhigen Farbrange aus der blau-grün-grauen Farbpalette optimal in das Gesamtkonzept fügt.

Ein tiefblauer Flur verbindet die einzelnen Räume miteinander. Die jeweiligen Büros erhielten eine eigenständige Note durch verschiedene Tapeten im passenden Farbthema.

Akustik

Ein individuell nutzbares Akustik-Konzept rundet die Raumgestaltung optimal ab.

Hohe raumakustische Anforderungen, z.B. Kommunikation und Diskretion zu kombinieren, wurden durch eine stimmige Planung erfüllt. Jeder Arbeitsplatz wurde durch farblich passende Tischabsorber ergänzt, welche als personalisierte Pinnwände genutzt werden können. Eine multifunktionale und zudem wirtschaftliche Lösung.

Kompetenzbereich

Bürogestaltung, Innenarchitektonisches Konzept

Date
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner